Bildquelle: Wolfgang Häberle
OPS Freiberg a.N. - Die Schule mit dem pädagogischen Plus

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 - 27 82 00
Telefax 0 71 41 - 27 82 18
info(at)ops-freiberg.de

OPS Schulleitung
Leitung: StD René Coels 
Stellv.: StD'in Diana Hoffmann

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag* bis Freitag* 

8:00 - 10:15 und 11:15 - 15:00 Uhr

* An allen Tagen ist das Sekretariat in der Zeit
von 10:15 - 11:15 Uhr geschlossen

> Anfahrt

Über die OPS | Geschichte 

1975 Gründung als Kooperative Gesamtschule Freiberg mit integrierter Orientierungsstufe (Kl. 5 und 6).
1977 Orientierungsstufe wird schulartabhängig
1979 Genehmigung der gymnasialen Oberstufe.
  Die Abt. Gymnasium führt den mathematisch-naturwissenschaftlichen Zug mit den Sprachenfolgen E-F und E-L.
1980 Erste Abschlussprüfung an der Abt. Realschule
1983 Erste Abiturprüfung an der Abt. Gymnasium
1988 Beendigung des Schulversuchs Kooperative Gesamtschule.
  Umbenennung in Oscar-Paret-Schule Freiberg (Schulverbund).
2000 Einführung des sprachlichen Profils mit Spanisch als dritter Fremdsprache und des naturwissenschaftlichen Profils mit dem Leitfach Naturwissenschaft und Technik (Schulversuch zur Weiterentwicklung des n-Profils in Baden-Württemberg)
2004 Einführung des 8-jährigen Gymnasiums
2010 Einführung der Werkrealschule
2010 Einführung der sozialen Ganztagsschule
2013 Einrichtung der Abteilung Gemeinschaftsschule beginnend mit Jahrgang 5

Oscar Paret (1889 - 1972)

Oscar Paret war Archäologe und Heimatforscher. Prof. Dr. Paret lebte im Ortsteil Heutingsheim der Stadt Freiberg am Neckar (Landkreis Ludwigsburg in Baden Württemberg), in dessen Pfarrhaus er aufgewachsen ist. Sein ganzes Leben widmete er der Geschichte seiner Heimat.

Seite ausdrucken - © 2008 Oscar-Paret-Schule Freiberg a.N. | Impressum | Datenschutz