Bildquelle: istockphoto, liliboas
OPS Freiberg a.N. - Die Schule mit dem pädagogischen Plus

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Beratungsstelle für Schüler, Eltern und Lehrer
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 - 79 00 31
Telefax 0 71 41 - 79 00 33
beratungsstelle(at)freiberg-an.de

Sara Bluma

> Anfahrt

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Beratungslehrerin
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 - 27 82 00
Telefax 0 71 41 - 27 82 18
info(at)ops-freiberg.de

Kontakt Beratungslehrerinnen
GYM: Julia Albrecht alb(at)ops.lb.bw.schule.de

RS: hollmann.bl(at)gmx.de (Meike Hollmann)

GMS: Mariana Jacob, Tel.: 07142/91750 (Schillerschule Ingersheim)

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag*
Dienstag*
Mittwoch*
Donnerstag*  
Freitag*

7:45 - 16:00 Uhr
7:45 - 14:00 Uhr
7:45 - 16:00 Uhr
7:45 - 16:00 Uhr
7:45 - 14:00 Uhr

 

* An allen Tagen ist das Sekretariat in der Zeit
von 10:00 - 11:00 Uhr und
von 12:00 - 13:00 Uhr
geschlossen

> Anfahrt

Päd. Plus+ | Beratung & Hilfe 

Krisen meistern – Schüler stark machen, Eltern Mut machen und Lehrern Partner sein

Das Aufwachsen unserer Schüler ist notwendigerweise begleitet von kleinen und großen Krisen. Die heilsame Kunst dabei ist Kinder und Jugendliche mit ihren Wurzeln, mit ihren Stärken und in ihren Unterschieden wahrzunehmen und anerkennend widerzuspiegeln. Mit ihnen und ihren Bezugspersonen zu erforschen, wo sie herkommen und hingehören, welche Kernbedürfnisse befriedigt und ungestillt sind, was sie werden wollen, aber noch nicht sein können oder dürfen und welche Kräfte Flügel verleihen und Halt geben.

Beratungsstelle für Schüler, Eltern und Lehrer

Das von einem Fachsozialarbeiter für klinische Sozialarbeit geleitete Team ist Anlaufstelle, bietet psycho-soziale Diagnostik, Beratung, Coaching, Trainings und soziale Therapie an, um Schülern zu helfen Krisen zu meistern, gut durch die Schule zu kommen und ins Leben zu wachsen.

Beratungslehrer in der Bildungsberatung

Welche Schullaufbahn ist die richtige? Wie sind Schulschwierigkeiten zu überwinden? Wie schaffe ich den Übergang in den Beruf? Fragen die sich nahezu in jedem Schülerleben stellen und in deren Lösungssuche unser Beratungslehrer schwerpunktmäßig Partner und Begleiter ist.

Schülerpaten - Wenn’s drauf ankommt nicht alleine stehen!

Es kann schon mal sein, dass man sich nicht mehr von allein aus einer Notlage herausfindet. Das kann jedem passieren. Sei es, dass eine Zeit lang beim Nachbarn die Vergesslichkeit zu groß ist und er seine Hausaufgaben nicht notiert oder ein Klassenkamerad immer von den Gleichen bloß gestellt und in der Pause angemacht wird. Ein Schülerpate kann helfen. Dieser wiederum braucht auch Halt und einen Ansprechpartner. Der ist entweder im Klassenlehrer oder beim Fachsozialarbeiter in der Beratungssstelle für Schüler, Eltern und Lehrer zu finden. Am Ende vom Jahr gibt es dann eine Anerkennung mit Urkunde, überreicht durch den Schulleiter vor der Klasse und als Sahnehäubchen: ein Vermerk im Zeugnis.

 „Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte: Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Erkenntnis, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen“ 

Saint Exupery

Seite ausdrucken - © 2008 Oscar-Paret-Schule Freiberg a.N. | Impressum | Datenschutz