Bildquelle: fotolia, Goodyear
OPS Freiberg a.N. - Die Schule mit dem pädagogischen Plus

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 - 27 82 00
Telefax 0 71 41 - 27 82 18
info(at)ops-freiberg.de

OPS Schulleitung
Leitung: StD René Coels 
Stellv.: StD'in Diana Hoffmann

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag* bis Freitag* 

8:00 - 10:15 und 11:15 - 15:00 Uhr

* An allen Tagen ist das Sekretariat in der Zeit
von 10:15 - 11:15 Uhr geschlossen

> Anfahrt

Infos | Neuigkeiten 

17.09.2018

Praktikumstage bei teamtechnik

Ausgewählte Schüler der Oscar-Paret-Schule erhielten einen fünftägigen Einblick in verschiedene Arbeitstechniken der Mechanik bei teamtechnik .

Passt der Ausbildungsberuf Mechatroniker zu mir? Welche Perspektiven eröffnen sich mit solch einer Ausbildung? Wie sieht der Alltag in einer technischen Ausbildungswerkstatt aus?

Auf diese Fragen bekamen 4 Schüler der Realschule und 2 Schüler der Werkrealschule während eines „Sonderpraktikums“ bei der Firma teamtechnik in Freiberg eine Antwort.

Bereits zum fünften Mal kooperierten die Oscar-Paret-Schule und die Firma teamtechnik mit dem Ziel, angehenden Realschul- bzw. Werkrealschulabsolventen die Möglichkeit zu geben, den Ausbildungsberuf „Mechatroniker“ in einem fünftägigen „Sonderpraktikum“ besser kennenzulernen.

Von Montag, 16. Juli bis Freitag, 20. Juli 2018, hatten die sechs Schüler die Möglichkeit den Alltag in einer technischen Ausbildungswerkstatt hautnah zu erleben.

Die Aufgabenstellung der Praktikumswoche bestand im Entwerfen und Fertigen einer Stand- bzw. Wanduhr.

In der Planungsphase wurden zunächst Ideen gesammelt. Nach einer Schulung in Linienarten und schematischen Darstellungen erstellten die Schüler technische Skizzen. Im Anschluss daran konnte die Produktion beginnen: hierfür waren viele Schraubstockarbeiten wie beispielsweise Feilen, Gewinde schneiden, Polieren, Nieten, Sägen, Schrauben und Kleben nötig. Tatkräftige Hilfe und Unterstützung bekamen die Schüler hierbei von Azubis aus dem 1. Lehrjahr. Neben dem Fertigen der Uhr nach eigenem Design erhielten die Schüler auch Einblicke im Bereich Elektronik: sie fertigten eine Blinkschaltung an, welche auch die Suche nach Fehlern mit einschloss. Auch dieses Jahr hat das „Sonderpraktikum“ den Schülern neue und spannende Eindrücke vermittelt und ihnen viel Freude gemacht. Außerdem lieferte es ihnen wichtige Impulse im Hinblick auf ihre bevorstehende Berufswahl.

Die Zusammenarbeit zwischen der OPS und der Firma teamtechnik war auch dieses Jahr wieder sehr gelungen und wird im kommenden Schuljahr 2018/2019 weiter fortgeführt.

<- Zurück zu: Neuigkeiten

 

Seite ausdrucken - © 2008 Oscar-Paret-Schule Freiberg a.N. | Impressum | Datenschutz