Bildquelle: fotolia, Goodyear
OPS Freiberg a.N. - Die Schule mit dem pädagogischen Plus

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 - 27 82 00
Telefax 0 71 41 - 27 82 18
info(at)ops-freiberg.de

OPS Schulleitung
Leitung: StD René Coels 
Stellv.: StD'in Diana Hoffmann

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag* bis Freitag* 

8:00 - 10:15 und 11:15 - 15:00 Uhr

* An allen Tagen ist das Sekretariat in der Zeit
von 10:15 - 11:15 Uhr geschlossen

> Anfahrt

Infos | Neuigkeiten 

07.11.2018

Präventionsprojekte der OPS kommen gut an

„Das fand meine Freundin letztes Jahr toll!" Die Realschüler der OPS wissen genau, welche Projekte in welcher Klasse auf sie zukommen. Prävention, also Vorbeugung und Vermeidung von gesundheitlicher Schädigung, wird an der OPS großgeschrieben, trotz der hohen Kosten. Im Laufe der Schulzeit durchlaufen die Schülerinnen und Schüler der Realschule aufeinander aufbauende Präventionsprojekte in den Bereichen Gesundheitsförderung, Gewalt-, Sucht-, Schulden- und Medienprävention. Für einen bestmöglichen Erfolg, haben auch die Eltern die Möglichkeit, sich an drei Themen-Elternabenden zu informieren und weiterzubilden.


Diese Nachhaltigkeit der Präventionsprojekte beeindruckte auch die Jury der Sparda-Bank. Die Filiale Ludwigsburg spendete 2018 zusätzlich zu ihrem sonstigen Engagement 2.000 Euro für die Präventionsarbeit an der OPS. Andere Projekte, die unterstützt wurden, waren die Gründung einer Traumagruppe der Karlshöhe, eine Laptopklasse der MFB-Realschule und einen Workshop zur Vorbereitung einer Peotry-Slam-Veranstaltung an einer weiteren Schule.

„Die Präventionsarbeit an der OPS wird durch diese großzügige Spende gestützt und kann im kommenden Schuljahr gesichert durchgeführt werden. Dafür sind wir sehr dankbar.", sagt auch Sandra Hans, die Präventionsbeauftrage der OPS Realschule.

<- Zurück zu: Neuigkeiten

 

Seite ausdrucken - © 2008 Oscar-Paret-Schule Freiberg a.N. | Impressum | Datenschutz