Bildquelle: fotolia, Goodyear
OPS Freiberg a.N. - Die Schule mit dem pädagogischen Plus

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 - 27 82 00
Telefax 0 71 41 - 27 82 18
info(at)ops-freiberg.de

OPS Schulleitung
Leitung: StD René Coels 
Stellv.: StD'in Diana Hoffmann

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag* bis Freitag* 

8:00 - 10:15 und 11:15 - 15:00 Uhr

* An allen Tagen ist das Sekretariat in der Zeit
von 10:15 - 11:15 Uhr geschlossen

> Anfahrt

Infos | Neuigkeiten 

21.03.2019

Aktionstag: Friedlich Miteinander

Kaputte Räume… Kaum Licht… Gefahren… Schimmel… Mobbing… Lärm... Das klingt abstoßend, oder? Wer würde denn freiwillig auf eine Schule gehen, wo es all das gäbe? Wahrscheinlich keiner. Aber es gibt genug Schulen, bei denen es so aussieht, oder es gibt Kinder, die nicht gerne zur Schule gehen. Warum? Nun, wegen dieser Fragen sind wir näher auf das Thema weiter eingegangen.

Wir haben uns als Schule Gedanken gemacht, wie für uns eine desolate (schlimme) Schule aussehen würde. Es kamen die verschiedensten Ideen zusammen. Zum Beispiel, wenn es Lärm, Dreck, Schimmel, kaputte Räume, unfreundliche Lehrer, Mobbing, Insekten oder kein Licht… geben würde. Wer würde denn da noch weiter gerne zur Schule gehen?

Aber da es leider viele Schulen mit diesen Problemen gibt, haben wir uns überlegt, wie man dem entgegensteuern könnte. Zum Beispiel könnten wir Schüler, jeder einzelne, etwas dazu beitragen, die Schule sauber zu halten. Also mal einfach seinen Müll einen Meter weiter zum Mülleimer tragen und nicht einfach achtlos auf den Boden werfen. Oder es könnten sich viele Streitereien einfacher schlichten lassen, wenn sich alle Beteiligten etwas zurücknehmen und sich beide entschuldigen würden.

Den Aspekt friedlich miteinander umgehen haben wir gemeinsam etwas mehr vertieft.
Wir haben uns in Gruppen aufgeteilt und zusammen die Begriffe „Gesetze“, „Menschenrechte“, „Gesellschaft“, „Normen und Werte“, „Vandalismus“, „Demokratie“ und „Rassismus“ besprochen. All diese Aspekte sind wichtig, damit wir alle friedlich miteinander umgehen können. Warum?

Nehmen wir als Beispiel die Menschenrechte. Dazu gehört, dass alle gleichberechtigt sind, dass alle ihre Meinung frei äußern dürfen und dass alle ein Rechte auf Freiheit haben. Wenn man die Menschenrechte anwendet, fühlen sich alle wohl, da niemand schikaniert oder unterdrückt wird.
Außerdem führt Gesellschaft, also gemeinsam etwas unternehmen was einen verbindet, oder einfach nicht alleine zu sein auch zu einem friedlichen Umgang.

Also ich persönlich fand es sehr wichtig, diese Aspekte gemeinsam in allen Klassen der gesamten Oscar-Paret-Schule besprochen zu haben, da man jetzt deutlich sieht, was jeder Einzelne tun kann, damit sich alle wohl fühlen.
Und zum Glück kann man die am Anfang genannten Dinge nicht an der OPS finden.

Vielen Dank, dass Sie sich diesen Artikel durchgelesen haben.

Jasmin Hörner
9cR

<- Zurück zu: Neuigkeiten

 

Seite ausdrucken - © 2008 Oscar-Paret-Schule Freiberg a.N. | Impressum | Datenschutz