Lernwerkstatt

Kinder fördern und fordern – damit das Leben gelingt!

Die Lernwerkstatt e.V., eine Initiative von Eltern, Schulleitern, Lehrern, dem Fachsozialarbeiter an der OPS und engagierten Übungshelfern, besteht seit dem Sommer 2007 in dieser Form.

Die Lernwerkstatt e. V. ist als gemeinnützig anerkannt.

Wir organisieren Hilfen für Schüler/innen mit Problemen beim Lernen und Arbeiten, aber auch für Schüler/innen mit Betreuungsdefiziten. Das Lernwerkstatt-Team arbeitet eng mit der Schule und den Eltern zusammen, um eine optimale Förderung für jedes Kind zu erreichen.

Nicht die Note steht im Vordergrund, sondern das Bemühen, mit Schüler/innen gemeinsam einen Weg zu finden, der ihn seinen Zielen näher bringt. Dabei sind neben der Vermittlung von Grundlagen der einzelnen Fächer die Arbeitsorganisation und effektive Lerntechniken von großer Bedeutung.

Engagierte Übungsleiter – motivierende Förderinhalte

Im interdisziplinären Team der Lernwerkstatt arbeiten pädagogisch fortgebildete Fachkräfte als Übungsleiter, regelmäßige Fortbildung und Überprüfung unserer Standards sichern die Qualität unserer Förderangebote.

Die Angebote der Lernwerkstatt stehen Schüler/innen aller Schularten offen.

Einzelförderung

Schüler/innen der Klassen 1-10, die Lernprobleme, eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder eine Rechenschwäche haben, fördern wir in intensiver Einzelbetreuung.

Ranzenpacktraining

Schüler, die häufig ihre Arbeitsmaterialien vergessen, werden angeleitet, ihren Ranzen zweckmäßig zu packen und eine Struktur zu entwickeln, die dieses Ritual im Alltag verankert. Lehrer können ihre Schüler zu diesem kostenlosen Training jederzeit anmelden.

Weitere Hinweise und Formulare finden Sie im Service-Bereich

Kontakt

Oscar-Paret-Schule
Freiberg a.N
Lernwerkstatt
Marktplatz 3
71691 Freiberg am Neckar
Telefon 0 71 41 – 27 82 37
info(at)lernwerkstatt-freiberg.de

Leitung der Geschäftsstelle: Rosel Müller

Öffnungszeiten:
Donnerstag 14 – 17 Uhr
Raum 208