Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie die Informationen zu aktuellen Themen im Elternbrief (30.01.)

In Klasse 9 steht die Gattung Oper auf dem  Lehrplan, aber bei der entsprechenden Altersklasse
nicht gerade in bestem Ruf. Umso positiver überrascht waren die über 50 teilnehmenden Schüler*innen

Weiterlesen

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie die Informationen zu den neuen Tarifen des VVS im Ausbildungsverkehr in diesem Informationsschreiben(*pdf)

 

Die OPS wünscht der gesamten Schulgemeinschaft einen guten Start ins neue Jahr 2023! Erste Informationen, u.a. mit Details zum Wasserschaden, finden Sie in der neuesten Elterninfo vom 5. Januar 2023.

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie die Informationen zum Jahresabschluss und zu den Sanierungsmaßnahmen im Elternbrief (19.12.)

Hier kommt Folge 2 unseres OPS-Podcasts „Pod-Kästchen – sogar die Bäume sind quadratisch“!

Nachdem Folge 1 einen kritischen Blick auf unseren Neubau geworfen hatte, folgt nun der wohlwollende. Good news zum Jahresende! Und den Rausschmeißer liefern die Abi-Allstars des Jahres 2020, die dereinst auszogen, das Corona-Virus mit Rock’n’Roll zu bekämpfen.

Damit verabschiedet sich auch das Team der Medien-AG in die Winterpause, und wünscht der ganzen Schulgemeinschaft ein quadratisches Fest mit vielen Kästchen unterm Baum!

Für Euch waren an den Mikros, in der Redaktion und im Studio:

Mara, Johanna, Nils, Kitty, Gianluca, Marco, Lena, Deniz-Ela, Tim, Dennis, 

Herr Wolpert und Herr Gmeiner.

Linnea P. und Finn B. sind die Gewinner*innen des diesjährigen Schulentscheids an der Oscar-Paret-Schule.

Die Sechstklässler setzten sich im 64. Vorlesewettbewerb gegen  weitere Vorlesekinder durch. Damit qualifizierten sie sich für die nächste Runde des Wettbewerbs – den Kreisentscheid, welcher Ende Januar 2023 startet und im Landratsamt Ludwigsburg ausgetragen wird.

Mit Engagement und Lesefreude übten die Schüler*innen der Klassen 6 auch in diesem Jahr fleißig, um vorbereitet und möglichst gelassen anzutreten. Bei wem sitzen die Betonungen am besten? Wer zieht die Zuhörer*innen am stärksten in den Bann? Linnea und Finn gelang es im entscheidenden Moment besonders gut, den Protagonist*innen ihres Lieblingstexts eine lebendige Stimme zu verleihen.

Meine Superkraft- Vorlesen

So lautet das Motto des Vorlesewettbewerbs, an dem jährlich bundesweit rund 600.000 Schüler*innen der 6. Klassen teilnehmen. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Kontakt/Veranstalter des Vorlesewettbewerbs:

Stiftung Buchkultur und Leseförderung

Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Telefon: +49-69 / 1306-368, E-Mail: info@vorlesewettbewerb.de

Der aktuelle Stand des 64. Vorlesewettbewerbs sowie alle Informationen, Termine und Teilnehmerschulen sind auf www.vorlesewettbewerb.de zu finden.

Social Media

Facebook: @Vorlesewettbewerb

Twitter: @VLWettbewerb

Instagram: @Vorlesewettbewerb

Hashtag: #vorlesewettbewerb

 

Bis auf den letzten Platz war die Kirche St. Maria gefüllt, als die Musik-Gruppen der OPS
ihr Adventskonzert gaben. Nach zwei Jahren Zwangspause durfte endlich wieder musiziert
werden, und alle Beteiligten taten dies mit großer Freude und Leidenschaft.
Die Musik-Lehrer*innen Frau Bilowitzki, Frau Collmer, Herr Gmeiner, Frau Lautner-Ehrlich, Frau Ossadnik und Herr Tusa hatten ein ansprechendes Programm zusammengestel lt, das Weihnachtliches aus allen Epochen bereithielt. Dargeboten wurde dies von einer beeindruckenden
Zahl an Schüler*innen in den Ensembles der Schule: den Vocal- und Orchesterklassen, der Klasse G5c, dem Schulchor sowie dem Schüler-und Lehrer*innenchor. Durchs Programm führte
unterhaltsam die Musical-AG. Für den gelungenen Abend gab es langanhaltenden Applaus.
Die eingenommenen Spenden sind für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen bestimmt.

Nach einer langen Durststrecke aufgrund der Corona-Pandemie sind in diesem Schuljahr nun endlich wieder außerschulische Veranstaltungen wie Schullandheime und Klassenfahrten möglich! Deshalb laufen auch an der Oscar-Paret-Schule die Planungen der Schullandheime bereits seit Schuljahresbeginn auf Hochtouren und viele Klassen sind auf der Suche nach Gelegenheiten, die Klassenkassen aufzufüllen.  

Diese Möglichkeit nutzten auch die Klassen R8b und R9b der Realschule sowie die Lerngruppe 10b der Gemeinschaftsschule und bewirteten den Flohmarkt der Firma „Schauwerk“ in Freiberg.  

Die ca. 300 Gäste des Flohmarkts konnten sich am Samstag, den 26.11.2022 über süße und herzhafte Speisen freuen und bei schönstem, sonnigen Herbstwetter durch die Verkaufsstände des Schauwerks schlendern.

An den Essenständen der OPS-Klassen standen die Gäste vor der Qual der Wahl. Neben knackigen Brat- und Feuerwürsten der Klasse 8b wurde frische, selbstgemachte Steinofenpizza nach neapolitanischer Art von der Klasse 9b angeboten. Für einen süßen Nachtisch sorgten daraufhin die frisch gebackenen Kuchen und die warmen Waffeln der Lerngruppe 10b.  

Unsere Schülerinnen und Schüler konnten hierbei wichtige Erfahrungen im außerschulischen Bereich sammeln und finanzieren somit zudem den nächsten Schullandheim-Aufenthalt selbst mit. Ein großer Dank gilt hierbei auch den zahlreichen helfenden Eltern, die im Vorfeld und bei der Bewirtung eine großartige Hilfe waren! 

 

Hallo (Schul-)Welt,

hier kommt die erste Folge unseres Pod-Kästchens!

Zieht euch warm an – schonungslos werden die Schwächen des Neubaus aufgedeckt.

Und die gibt es, selbst bei bester Planung! Das ist natürlich nicht frei von Übertreibungen und Ironie…

Die Medien-AG wünscht gute Unterhaltung und ist gespannt auf Eure Rückmeldungen!

 

Weitere Informationen & ältere Folgen Sie auf der Seite der Medien-AG (Link)