Es ist immer wieder ein schönes Gefühl, Menschen zu kennen, die unter Zeitdruck gute Entscheidungen schnell zu treffen und umzusetzen in der Lage sind. So auch im Fall einer telefonischen Anfrage vergangener Woche. Das Telefon klingelt. Ein bisher nicht bekannter Anrufer, Bert Göttlicher, Initiator der Robotik-MINT-AG,  sagt in wenigen Sätzen, dass er auf der Suche ist nach Spenden für seine Schülerinnen und Schüler seiner Robotik AG für die überraschend gewonnene Teilnahme an der weltweit ausgeschriebenen Robotics World Championschip  Dallas/USA.  Die Antwort….“Unser Spendenetat ist leider erschöpft für unsere Hauptactivity Lions Quest und Lions International für die Ukraine. Doch nach Eckart von Hirschhausen muß man rausgehen und suchen, sonst lernt man nur die Zeugen Jehovas und den Postboten kennen, also worum geht´s im Detail ?“ so die Antwort.

Zum Glück kennt man Menschen, die neben den gegenwärtig vielen Spendenanfragen ein offenes Ohr haben für junge, engagierte Schüler und Schülerinnen und visionäre Lehrkräfte. Und die Anfrage zahlte sich aus. Nach Rücksprache über die Gesamtfinanzierung des ehrgeizigen Vorhabens wechselten  4000€  vom Spenderfreund zur Robotik-MINT AG“ so Peter Peters, Vorsitzender des Fördervereins des Lions Clubs Ludwigsburg-Favorite. Jetzt wünschen alle Clubmitglieder der Mannschaft viel Erfolg.

Der Countdown läuft…

In der kommenden Woche ist es soweit. 12 Schülerinnen und Schüler sowie 3 BegleiterInnen der Oscar-Paret-Schule Freiberg a.N. werden vom 06.05 2022 bis zum 12.05.2022 nach Dallas / Texas reisen, um dort beim internationalen Finale der „VEX Robotics World Championscip“, Weiterlesen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 4. April 2022 kam es zu Veränderungen der Corona VO Schule. Bitte beachten Sie daher die Informationen der Elterninfo vom 07.04. sowie der Elterninfo vom 01.04.

Nicht überall auf der Welt herrscht Frieden. Doch was können WIR tun? Oft fühlen wir uns hilflos.

Deshalb erhielten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Abteilung Realschule auf Anregung von Frau Hans im Kunstunterricht die Möglichkeit, ihren Wunsch nach Frieden in Form von Plakaten – kreativ und in verschiedenen Sprachen – auszudrücken.

Um diesen Wunsch auch in die Öffentlichkeit zu tragen, sind verschiedene Ergebnisse dieser Aktion nun hier auf der Homepage und an den Fenstern der Klassenzimmer zu sehen.

A. Gotthardt

OPS Freiberg qualifiziert sich für die VEX Robotics World Championship sowie für die Deutsche VEX-Robotics-Meisterschaft – Spender / Sponsoren gesucht

5 Teams der Oscar-Paret-Schule Freiberg a. Neckar haben sich in zwei verschiedenen Robotik-Wettbewerben für das Deutschlandfinale am 19./20. Mai 2022 in Hamburg sowie 3 Teams für die Weltmeisterschaft vom 08. – 10. Mai in Dallas (USA) qualifiziert.

Seit 4 Jahren bietet die Oscar-Paret-Schule Schülerinnen und Schülern ab der Klassenstufen 7 eine Robotik-Mint-AG an, die sich Weiterlesen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 21. März 2022 kommt es zu Veränderungen der Corona VO Schule. Bitte beachten Sie daher die Informationen im Elternbrief vom 18. März 2022 (u.a. zu Schließfächern, Personalveränderungen und insbesondere Neuerungen bei der Testpflicht).

Sehr geehrte Eltern, liebe SchülerInnen

bitte entnehmen Sie u.a. die Änderungen der Corona VO dem Elternbrief vom 23.02.2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten und Schüler*innen,

wir stehen schon voll im zweiten Schulhalbjahr und die Prüfungen rücken immer näher. Zudem werden die Rückenwindangebote mehr und fokussieren sich auf Klassenstufe 6 und 7 und die Abschlussklassen. Dafür ist es uns wichtig, dass alle Eltern, Erziehungsberechtigen und Schülerinnen und Schüler informiert sind.

ElterninfoRS_220216

Sehr geehrte Eltern, liebe SchülerInnen, liebe KollegInnen,

einen herzlichen Dank an alle SpenderInnen für das Spendenprojekt und an die Klasse G8a und Frau Jochem für ihre Arbeit und Organisation.

Weitere Informationen

Sehr geehrte Eltern, liebe SchülerInnen

bitte entnehmen Sie u.a. die Änderungen der Corona VO Ordnung dem Elternbrief vom 09.02. und beachten ggf. die Anlage zur Arbeitgeberbescheinigung für die Notbetreuung.