Nicht überall auf der Welt herrscht Frieden. Doch was können WIR tun? Oft fühlen wir uns hilflos.

Deshalb erhielten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Abteilung Realschule auf Anregung von Frau Hans im Kunstunterricht die Möglichkeit, ihren Wunsch nach Frieden in Form von Plakaten – kreativ und in verschiedenen Sprachen – auszudrücken.

Um diesen Wunsch auch in die Öffentlichkeit zu tragen, sind verschiedene Ergebnisse dieser Aktion nun hier auf der Homepage und an den Fenstern der Klassenzimmer zu sehen.

A. Gotthardt