Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 startete die Klasse 7 der Oscar-Paret-Schule die Grabe-Aktion in Geisingen auf einer großen ,privaten Wiese. Es sollte die Situation aus dem Roman „Löcher“ von Louis Sachar dargestellt werden, in welcher Löcher bei 40 Grad Celsius und sehr hartem Boden als Besserungsaktion einer Jugendstrafanstalt in Texas/USA gegraben werden müssen. Dieser Roman wurde in den letzten Wochen in der Klasse im Deutsch-Unterricht gelesen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen ! Nach ca. 1 Stunde konnte man 1 Meter breite und ca. 60 cm tiefe Löcher auf der großen Wiese entdecken.Danach ging die Klasse zusammen mit zwei Lehrern zufrieden zurück zur Schule. Danke an die beiden engagierten Lehrer an dieser Stelle nochmals an Herrn Vetter und Herrn Gmeiner.

Bericht von Robert Bäßler und Sascha Tietz ( Klasse 7bG)